Knäkente


Dieser hübsche Kerl bekommt doch auch noch einen Platz in meinem Blog. Ich finde den Erpel der Knäkente im Frühling einfach wunderschön. Dann hat er nämlich den typischen weissen Bogen über dem Auge. Auch gesamthaft finde ich sein Gefieder sehr schön mit all diesen Müsterchen. Wäre doch eine Idee für einen Modedesigner für ein Stoffmuster. Im Frühjahr können die Knäkenten zeitweile in der Schweiz gesichtet werden wenn sie auf dem Zug sind. Sie sind nur wenig grösser als die kleine Krickente. Schade dass das Wasser so unruhig war, hätte gerne noch eine nette Spiegelung dazu genommen 😛

Kategorien:Naturschutzgebiete, Tierfotografie, VogelfotografieSchlagwörter:, ,

4 Kommentare

  1. Hallo Thee,
    danke für diesen Bericht. eine Knäkente ist mir völlig unbekannt.
    Ein wunderschönes Foto von ihr zeigst du hier.
    LG Ruth

  2. Du und deine gefiederten Kerle 😉
    Aber ein hübscher ist er! Dezent gekleidet, aber stilvoll. Kann sich so mancher ein Stückchen abgucken 😉
    Zumindest hat das Wasser eine schöne Farbe, mit der Spiegelung wird das vielleicht auch irgendwann was.
    Danke, daß ich jetzt auch weiß, was eine Knäkente ist. Bin mir ziemlich sicher, daß ich die vorher noch nie gesehen habe.
    Hoffentlich gab es in Bulgarien neue schöne Eindrücke!
    LG kiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: