Wanderheuschrecke und Kapverdischer Sumpfrohrsänger


Nach dem Urlaub auf Kap Verde kann ich die biblische Plage nachvollziehen. Für mich was das neu, so viele, grosse Heuschrecken in einem Schwarm. Kamen sie geflogen oder verzogen sich, konnte man nur noch schwarz sehen. Im Schwarm kam plötzlich eine dunkle Wolke und sie liessen sich auf Büschen nieder. Dort wurde dann gefressen was das Zeugs hält.

Ich kann gut verstehen dass etliche Vögel diese gerne zum fressen haben. Da ist schon was an Protein vorhanden 😛 Durch die Grösse lassen sie sich auf gut aufpicken.

Klein und unscheinbar hingegen ist der Kapverdische Sumpfrohrsänger. Er ist stark gefährdet durch menschliches Eingreifen in die Natur. Er kommt dort  lediglich noch auf 3 Inseln  vor.

Daher hatte ich Freude, ihn zu sehen und gar fotografieren zu können. Auch wenn die tropisch aussehenden Vögel natürlich Klasse sind, es darf auch mal bescheidener sein.

 

wanderheuschrecke_01

kapverdischer-sumpfrohrsaenger_02

Advertisements
Kategorien:Natur, Reisefotografie, TierfotografieSchlagwörter:, , , , , ,

2 Kommentare

  1. Moin Thee,
    mit Heuschrecken kannste mich echt jagen. Biblische Plage also auf den Inseln… nicht schön, ich hoffe, daß die Vegetation nicht allzu sehr leidet.
    Der kleine Piepmatz ist echt süß. Der Lichtreflex passt (ja, ich hab wieder aufgepasst 😉 ) aber ich mag auch das Umfeld, welches sich sehr harmonisch an die schlichten Farben das Vogels anpasst. Dadurch merkt man erst wieder, wie schwierig es sein kann, den kleinen Vogel überhaupt zu entdecken. Der bunte Trieb macht sich als Farbtupfer übrigens gut.
    LG kiki

    • Hi Kiki
      ja, habe ganz schön gestaunt als ich diese Schwärme gesehen habe. So grosse Schrecken habe ich bis anhin nur im Zoo gesehen. Eine einzelne Heuschrecke macht mir nichts aus, würde ich sogar auf die Hand nehmen. Aber wenn so ein Schwarm am fliegen ist…..
      In Sachen die Vögel sichten, warte mal ab bis ich die Wüstenvögel poste… das war Herausforderung an uns
      LG Thee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: