Grosser Gelbschenkel und andere Piepmatze


Mit diesem Artikel gehe ich wieder zurück nach Canada. Von meinen Recherchen her wusste ich dass ich mit dem grossen Gelbschenkel rechnen kann.

An einem Tag machten wir einen kurzen Abstecher nach Baie-Johan-Beetz. Dieses winzige Dorf liegt noch östlicher als Havre St. Pierre, ebenfalls am Golf of St. Lawrence. Ich stieg aus um mir die Baie anzugucken. Da sah ich eine Limikole einsam am Strand umherstochern. Mit einem kleinen Klettermanöver ging es mit Stativ und Cam runter zum Strand. Sofort war mir klar dass es der grosse Gelbschenkel ist. Generell ist er ein Einzelgänger, tut sich aber nur für den Zug mit Artgenossen zusammen. Brutgebiete hat er dort drüben genug mit dieser riesigen Tundra-Fläche. Er ist ein typischer Nordamerikanischer Watvogel.

Er ist gegenüber anderen Schnepfenvögeln sehr elegant mit seinen langen Beinen und der allgemein schlanken Gestalt. Auch seine Bewegungen sind ziemlich grazil. Einige Tage später traff ich dann auf eine Sammelstelle auf dem Zug weiter südlich. Dort tummelten sich zig Gelbschenkel.

singammer

Singammer

goldzeisig_01

Goldzeisig im Schlickkleid. Die schwarze Kappe fehlt bereits

goldzeisig_02 Goldzeisig noch im Prachtskleid füttert Junges mit Samenbrei

grosser-gelbschenkel_01

Grosser Gelbschenkel in Ballettstellung  – Hier kann man sehen wie die Ebbe einen Saum von Meertang zurücklässt

grosser-gelbschenkel_02… und Lunch ist auch gesichert- der Fisch ist etwas mickrig aber als Vorspeise…

grosser-gelbschenkel_03

Hier sieht man gut die anmutige Erscheinung, wie er elegant dahinschreitet. Eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Grünschenkel ist nicht zu verleugnen.

Advertisements
Kategorien:Natur, Naturschutzgebiete, TierfotografieSchlagwörter:, , , , ,

11 Kommentare

  1. Gute Beute, solch herrliche Aufnahmen! 🙂

  2. Moin Thee,
    was ich an den kleinen Piepmätzen gerne mag, ist wenn sich das Federkleid bei der Kälte oder Wind so schön aufplustert und die Fütterungsszene ist doch richtig was für’s Herz.
    Der Gelbschenkel kommt ja fast wie eine Diva daher. Sehr elegant und diesmal auch mit Fisch. Mir gefällt auch der Seetang als Kontrast im Hintergrund. Tolle und ausgewogene Farben. Da passt alles.
    LG kiki

    • Bin immer wieder fasziniert wenn gefüttert wird. Egal ob mit Insekten oder Samen. Da ist alles geregelt.
      Heute ganzer Tag Fotos bearbeitet. Meine Augen sind quadratisch. Habe das Gefühl es geht nicht vorwärts😩
      schönen Sonntagabend. Thee

      • Thee, heb es dir auf für die schlechten Tage. Davon kommen jetzt genug.
        LG kiki

      • Ja schon! aber der nächste Urlaub kommt bald. Aber es ist ein Knorz. Muss jetzt Flug buchen aber Ferien sind noch nicht genehmigt. Das wird es am 25. gemacht. Also noch Zitterpartie‼️‼️‼️‼️

      • Was denn für einen Urlaub? Jetzt bin ich sehr neugierig…

      • Kapverdische Inseln, Vögel, Vulkane, Brandung, Oasen und hübsche Menschen. LG Thee

      • Oh, das ist ein sehr außergewöhnliches Ziel. Pass auf die Handgepäcksbestimmungen auf!
        Vulkane und Brandung…. jetzt hab ich auch Fernweh!

      • HI Kiki

        Ja, das wird ein ganz ganz spezielles Erlebnis. Wir sind lediglich 2 Fotografen, beherbergt und gehätschelt von Dr. Herbert Bodendörfer und Frau und Lokalen Guides.

        Wir wohnen quasi privat mit einer Haushälterin die uns kulinarisch verwöhnt.

        Programm: Strand, Landschaft, Wanderung wenn wir wollen, Lagunen, Stauseen, Oasen, Wüste, schöne Menschen, Strassenszenen etc.

        Herbert hat mir schon geschrieben, für den Inselhopperflug, von Santiago nach Boavista könnten sie mir ev. noch was abnehmen an Gewicht.

        Muss mir aber noch den Kopf zerbrechen was kommt mit. Möchte sicher Weitwinkel und Normallinse mit dabei. Dann halt wirklich mein Lieblingsbaby das 500 mit Konverter. Das für den Ansitz.

        Aber es gibt dort viele Vögel im Flug wie Fregattavogel oder RotschnabelTropicvogel etc. Da eignet sich das 500 gar nicht.

        Aber mit dem neuen Zoom, 200-500 bin ich leider nicht wirklich happy. Wäre von der Brennweite her ideal. Ach ja, und mein 300 sollte auch mit.

        Ich weiss, so glimpflig wie nach Canada geht es wohl nicht immer. Habe aber inzwischen noch von mehr Tricks erfahren. Na ja, Klamotten muss ich nicht viel mitnehmen, dort ist es warm. Und die schweren Schuhe für die Berge ziehe ich für den Flug an.

        Das Programm tönt wirklich super. Habe schon viel gegoogelt. Und wer weiss wenn ich dann auf den Geschmack gekommen bin. Canada muss nun etwas warten. War nun 12 mal dort. Gehe sicher wieder mal hin, möchte aber doch noch mehr von der Welt sehen.

        Schönes WE; hoffe deine Genesung schreitet voran. Liebe Grüsse Thee

      • Thee, das hört sich wirklich großartig an. Ich wußte jetzt aber nicht, wo man an Ausrüstung sparen könnte. Da muß einfach alles mit. Dazu noch mit eher familiären Kontakt, anstelle einer Touristengruppe, ich freu mich für dich und drück die Daumen, daß alles so funktioniert, wie du es dir vorstellst.
        LG kiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: