Manchmal muss man echt leiden…


…gestern war wieder mal ein Tag wo ich dachte was ich mir da eigentlich antue. Ich lauerte auf was auch immer an Vögel kommen mag. Aber ich litt. Es fegte eine bitterböse Bise über’s Land. Diese ging durch Mark und Bein. Eigentlich wollte ich meine Skijacke anziehen. Dachte dann aber dass die Leute denken ich hätte ne Meise locker. Ich hielt es gerade mal 2 1/2 Stunden aus, dann gab ich Forfait.  Kälte alleine macht mir nichts aus. Wenn ich aber eines hasse, ist es die Bise. Aber es hat doch für ein paar Bilder gereicht. Und während man wartet auf die Dinge die da kommen, einen Eisvogel verschmähe ich nie.

Schon dutzende Male habe ich ihn auch schön erwischt. Aber oft war der Hintergrund ein bissiges Grün oder auch mit unruhigem Hintergrund. Dieser gefällt mir besser. Es sind beinahe herbstliche Farben. Gefehlt hat nur noch der Fisch :-/ Der Reiher fischte auch nur so mickrig kleine Fische 😉

Musste mich wieder selber an der Nase nehmen. Hätte so viele tolle Thermoskannen zum abfüllen mit warmen Tee. Aber das nächste Mal kommt eine mit und dann mit dicker Jacke.

siberreiher

Ach diese Bise, mein schickes Federnkleid liegt gar nicht mehr schön auf :-/  Ich denke hier sieht man wie arg die Bise fegte

eisvogel_01Eisvogel immer wieder schön

eisvogel_02

 

Advertisements
Kategorien:TierfotografieSchlagwörter:,

6 Kommentare

  1. Glückwunsch zum Eisvogel, Thee! Klar, der Fisch im Schnabel wäre das i-Tüpfelchen aber immerhin ließ er sich schön vorm Hintergrund freistellen. Ich sehe diese hübschen Kerle häufiger am Neckar bei meiner Freundin Tübingen aber meist zu weit weg.

    Beste Grüße,

    Patrick

    • Hi Patrick

      Tja, ich will immer mehr. Aber eben, bin froh dass ich ihn endlich mit dezenten Hintergrund habe. Bis anhin war er immer so giftig grün, gefällt mir nicht so gut. Und was mir immer wichtig ist, dass der Kopf gut positioniert ist damit es im Augen den Bling hat, sprich Lichtreflex. Mit einem schönen Fisch im Auge wäre ich noch glücklicher gewesen. Es sitzt dort aber öfters ab, kann also noch kommen.

      LG Thee

  2. Moin Thee,
    wenn du weißt wo er sitzt, kannst du ihm nicht einen kleinen Fisch mitbringen 😉 Der Hintergrund ist echt fein. Jetzt zeigen sich so langsam die Herbstfarben und auch der etwas tiefere Sonnenstand macht sich bemerkbar. Ich bin da immer sehr dankbar, weil es oft wirklich schöner wirkt als das ist krasse Sommerlicht. Aber auch der Fotograf muß sich da etwas besser anpassen. Beim nächsten Mal nicht ohne Heißgetränk! 😉
    LG kiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: