Sigma 150-600 mm Sports vs Tamron 150-600mm


Für die neuen Leser hier eine kurze Zusammenfassung weshalb ich mir das neue Sigma Sports gekauft habe. Das Tamron wurde im August 2014 gekauft. Anfangs war ich sehr zufrieden mit der Qualität der Bilder, immer in Anbetracht dass ich ein günstiges Tele Zoom  gekauft habe. Die Probleme begannen ca. nach 8 Monaten. Ich konnte keine scharfen Bilder mehr erziehlen obwohl die Einstellungen stimmten. Immer öfters traf ich auf Fotografen mit dem selben Problem. Es waren Fotografen aus dem Lager Nikon sowie Canon. Es hiess, wenn man die neue Firmware installieren lasse, wäre das Problem gelöst. Gesagt getan aber mit mässiger Verbesserung. Erst wenn ich anfing abzublenden auf 8 konnte ich eine Verbesserung feststellen. Aber das kann es doch nicht sein, oder?

Ich hörte dass das Sigma Sports besser sei. Das Contemporary hingegen sei wieder eher schlechter als das Tamron. So testete ich das Sigma nun eine Weile. In der Regel bin ich immer auf 600 mm, die Vögel müssen ja möglichst gross auf den Chip.

Ich bin nicht die Technikerin welche euch nun perfekte Zahlen liefert in Tabellen. Diese Zeit nutze ich eher um draussen zu sein und zu fotografieren. Hier aber doch ein paar Fakten.

Das Sigma scheint mir robuster gebaut. Die Stativschelle sitzt fest im Gegensatz zum Tamron wo es ständig wackelte. Der Autofokus ist schneller und zuverlässiger. Das Bokeh gefiel mir aber beim Tamron viel besser. Die Schärfe ist beim Sigma besser wenn die Cam auf dem Gimbal Head ist. Knipse ich frei aus der Hand denke ich die Schärfe ist bei beiden gleich.

Ich habe keine Ahnung was mit dem Tamrons los ist. Erst so tolle Bilder, dann plötzlich klappt es nicht mehr. Der heisse Sommer hier sollte ja wohl nicht Schuld sein, oder?

Gewicht Sigma:   2.86 KG

Gewicht Tamron: 1,951 KG

Preis Sigma: 1646 CHF mit SSC Garantiekarte

Preis Tamron: 968 CHF mit 10 Jahre Garantie

Ich denke der Preis ist vielleicht für Viele nicht so relevant. Aber ich denke über das Gewicht denkt man doch etwas nach.

Hier eine junge Beutelmeise. Die Augenmaske ist noch nicht komplett ausgeprägt. Sie turnte an Ähren rum und kleinen Büschen und pickte sich Käfer, Spinnen und Raupen auf. Es war nicht ganz einfach sie ab und zu frei zu knipsen. Oft waren Halme davor oder sie kehrte mir ihren Allerwertesten zu.

Beutelmeise_01

Beutelmeise_02

Beutelmeise_03

Hmm, so eine Spinne ist echt lecker…

Beutelmeise_04

Na, seht ihr….

 

Advertisements
Kategorien:Natur, Naturschutzgebiete, TransportmittelSchlagwörter:, , , , ,

10 Kommentare

  1. Hallo Thee,
    jetzt also das Sigma 🙂 Ist natürlich ein ganz schöner Brocken, den du jetzt schleppen musst. Aber was macht man nicht alles für seine Bilder. Zum Bokeh kann ich nichts schreiben, da fehlt mir jetzt der direkte Vergleich. Die Beutelmeise gefällt mir gut. Ich kann mir vorstellen, daß es oft ein ziemliches Gestochere mit dem Autofokus inmitten der vielen Gräser ist. Hast es aber mit Bravour bewältigt 😉
    LG kiki

    • Hi Kiki

      Ja, ist etwas schwerer. Aber ich habe mir nun angewöhnt, Cam auf den Gimbal Head zu stecken. Es ist wirklich Gewohnheitssache, damit umzugehen.

      Tja, hätte noch so viele coole Bilder von der Meise, aber oft steckte ein Halm davor. Tja, bin ja schon happy dass ich dieses eher rare Ding auf dem Rechner habe. Natürlich geht es morgen wieder auf die Pirsch. Darf dir gar nicht sagen was für ein Geschenk es nächste Woche gibt: 500 Festbrennweite f 4 plus Konverter 1.4. Gibt mir dann eine Brennweite von 700. Ich fotografiere nun mal nur noch mit diesen Brennweiten. Verkaufe aber das 70-200 f 2.8 da ich mit dieser Brennweite nix anfangen kann. Tja, man gönnt sich ja sonst nichts 😉

      LG Thee

      • OK… das ist dann wohl ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk 😉 ich google jetzt mal nicht, um was für eine Riesentüte es sich da handelt 😉
        Schade, daß wir unterschiedliche Kamerahersteller haben. Dein 70-200 wäre jetzt meins 😉
        LG kiki

      • Nein, Kiki, google lieber nicht sonst siehst du den Preis. Hätte beinahe ein second hand gehabt, aber der Typ hat es 2 Tage vorher an der Börse verkauft. Das Neue wurde leichter gemacht und Gläser wohl noch besser. Bin gespannt wie ein Regenschirm. Hoffe dass ich es bald habe und in meinen Ferien noch viel knipsen kann.

        Tja, für das 70-200 hätte ich dir noch Spezialpreis gemacht 😉 Super Linse aber eben, was soll ich mit 200 mm. Für nen Elefanten okay aber nicht für ein Piepmatz. Und Studiofotografie mache ich definitiv nicht mehr.

        Bin dann gespannt wie es damit in Helgoland geht, rückt ja näher. Nächste Woche kaufen wir die Fahrkarte für den IC nach Hamburg. Wir freuen uns so wahnsinnig. Hoffe dass es ein paar schöne Tage dabei hat. So ein Sonnenuntergang über der Anna wäre nicht schlecht. Und ein paar Limikolen hat es ja auch im Dezember dort. Hoffe aber auf viele viele Babys und vielleicht heuer auf eine Geburt live. Ich weiss, bescheiden wie immer 😀

        Schönen Abend, LG Thee

      • Wenn es klappt, fahre ich Ende November auf die Insel. Werd es hoffentlich hinkriegen und mir ein 100-400er mieten. dann kann ich wenigstens auch Robben fotografieren. Wenn du magst, kannst du mir ja euren Ankunftstermin im Dezember mailen. Dann komme ich kurz auf einen Kaffe in Cuxhaven vorbei, falls es der Dienstplan zulässt 😉
        LG kiki

      • Wenn der Fahrplan gleich ist, sind wir erst um 18:00 in Cux. Wir haben uns im Havenhotel einquartiert. Fähre geht ja morgens um 10:00. Wir sind also am 7. Dez in Cux. Rückfahrt am Sonntag ab Helgo , wieder mit Übernachtung. Dann am Montag früh Richtung Hamburg. Ich könnte meinen Robbenfilm ständig angucken. Helgoland und Düne bieten ja auch sonst viel für die Knipser-Fraktion. LG Thee

      • Hach, das ist dann echt ein wenig knapp.
        Der letzte Zug nach Bremen geht um 21:30. Hm…
        Falls ihr was anständiges essen wollt, geht im Oberland in die Mocca Stuben. Fragt am besten gleich nach der Ankunft nach einem Tisch. Der Laden ist sehr beliebt.
        LG kiki

      • Hi Kiki

        Ja, das ist dann knapp. Das Gute ist, wenn der IC nach Hamburg aus irgendeinem Grund Verspätung hat, einen Regio nach Cux hat es alle Stunde. Viele fragen weshalb nicht Nachtzug. Aber der kommt morgens sehr knapp an. Hat er nur leise Verspätung könnten wir der Fähre nur hinterher winken. Das ist mir zu stressig. Lieber einmal relaxt übernachten. Danke für den Tipp mit dem Resti.

        Ich denke bei diesen Temperaturen und ganzen Tag knipsen mögen wir abends was nettes im Magen. Wobei bei mir das Essen ziemlich zweitrangig ist 😉 Kann auch ein Süppchen und nen Stück Brot sein.

        Heute bin ich mit leerem Chip nach Hause gekommen. Nebel und überall tote Hose L Tja, solche Tage gibt es.

        Schönes Weekend, LG Thee

      • Ohne Übernachtung in CUX würde ich solch eine Tour nie planen. Da wär ich panisch 😀
        Ich muß ja immer ein wenig schmunzeln, da kommt extra jemand aus der fernen Schweiz, weltreiseerfahren, auf diese Miniinsel in der Nordsee. Die Robben sind allerdings auch wirklich putzig. Ich muß mal im Sommer hin und schwimmen gehen. Dann kommen sie oft ganz nah…

        Mit der Düne hast du recht, was die Motive angeht. Ich knips ja eher Landschaft und bin trotzdem immer wieder begeistert über den Horizont, das Wasser und die Wolken Es ist nie gleich 😉
        Drück dir die Daumen, daß das Wetter und der Rücken mitspielt. Ich kenne einige trübe Tage dort. Für mich ist es aber nicht schlimm, da ich jederzeit immer wieder kurz hinfahren könnte. Bei dir wär’s echt schade.

        LG kiki

      • Hi Kiki, im Notfall, wir haben Hotel mit Wellness. Aber für ne Massage müsste ich ja nicht nach Helgoland. Mich hat Helgo und die Düne den Ärmel reingezogen. Vielleicht eben weil es so klein und intim ist. Nur trübe Tage wären gemein. Du kennst mich, hasse es wenn ich Iso so hochschrauben muss. Aber wenn es dann so dunkel ist….
        denke aber positiv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: