Mit Fotoequipment reisen


Sicher war dies auch bei Einigen von euch bereits ein Thema. Wenn man mit einem grösseren Equipment eine Flugreise antreten will. Ja ja, ich weiss, einige murmeln nun: man muss halt abspecken. Aber wenn man dies nicht tun möchte dann wird es nun noch mühsamer mit dem neuen Abkommen der IATA. Das Handgepäck muss nun genauen Massen entsprechen und wird dann auch genau überprüft. Einige Fluggesellschaften ziehen bereits mit. Die Frage ist, ziehen alle mit oder kann man  bei einigen Gesellschaften flexibler sein? Nun, wer mehr mitnimmt muss zahlen, ganz einfach.

Bis anhin konnte ich meine grosse Low Pro Tasche noch mit in die Kabine nehmen. Ich habe keine Lust etwas vom Equipment in den Koffer zu packen. Es geht nicht nur darum dass es nicht kaputt geht. Dazu kann man es gut schützen. Aber ich habe keine Lust am Zielflughafen zu sein und der Koffer ist nicht da. Die Zahnbürste und Unterhosen sind schnell beschafft. Ausser dem Stativ kommt mir nichts in den Koffer den ich einchecke. Einen Spezialkoffer für Equipment zu kaufen und es einzuchecken ist ja dann ebenfalls keine Lösung. Eventuell kommt dieses Gepäckstück nicht an.

Dieses Jahr steht keine Flugreise an, da geht alles per Auto, Bahn und Schiff. Aber nächstes Jahr gehe ich für ein paar Wochen nach Canada in die Wildnis. Da muss alles mit. Sicherlich die grosse Tüte für die Tiere welche sicher im Fokus stehen. Aber auch Linsen für Landschaft müssen mit und natürlich sämtlikche Lee Filter. Da meine Nikon Batterien sehr lange halten, reicht es mir wenn eine in der Cam ist und ein Ersatz mit darf. Speichern ist kein Problem. Ich nehme meine externe Hard Disk mit und kann jeden Abend die Fotos mittels Laptop vom Reisepartner speichern. Was das Gewicht vom Koffer angeht habe ich kein Problem da ich noch viele Klamotten in Canada habe.Somit muss ich keine warme Jacke etc packen. Gleich nach der Ankunft in Montreal wird es per Auto weitergehen. Da muss meine Ausrüstung bereit sein. Na ja, ein Trost, kann mich nun noch eine Weile mit dem Thema befassen und eine gute, kostengünstige Lösung finden. Gerne werde ich dann darüber berichten wie ich mein Problem gelöst habe und welche Zusatzkosten entstanden sind.

Wie werdet ihr künftig das Problem lösen?

Advertisements
Kategorien:Foto EquipmentSchlagwörter:,

4 Kommentare

  1. Moin Thee,
    du wirst mit Sicherheit alles mitnehmen dürfen, zahlst dann aber extra dafür. So habe ich das verstanden. Regelungen für’s Handgepäck gibt es ja schon ewig und wenn mich dann im Flieger so umschaue erstaunt es mich immer wieder, was manche Leute so mit in die Kabine schleppen. Ich bin da zum Glück nicht von betroffen, da ich rigoros abspecke. Kamera mit 2 kleinen Standardzooms, das war’s. Richtung Asien kommt auch 1 Satz Unterwäsche in’s Handgepäck, sollte mein Rucksack nicht ankommen, hab ich ein Problem mit Ersatz, da meine Größe dort nicht verfügbar ist. 😀
    LG kiki

    • Hi Kiki

      Tja, abspecken kommt gar nicht in Frage. So spare ich schon mal für das Extra-Geld. Och, die Unterwäsche ist mir schnurz, Zahnbürste auch. Aber ich reise sicher mit Weitwinkel, Normallinse und der grossen Tüte. Es gibt ja schliesslich Tierferien. Aber wir gehen auch wohin wo die Landschaft spektakulär ist. So, also Filter müssen mit.

      Gott sei Dank bringt mein Reisepartner meine Canada-Sachen mit dem Auto nach Montreal. Habe drüben ja diverse Jacken, Hausschuhe, Haartrockner, Nacht-Shirts etc. Da wir ab und zu einen Waschtag einlegen, müssen auch nicht so viele Klamotten mit. Aber eben, werde mich noch schlau machen. Resp. Muss dann gucken bei welcher Fluggesellschaft ich buche und dann Erkundigungen holen. Na ja, es gibt immer Lösungen, gell.

      Und die Vorfreude ist ja sooo gross.

      Schönen Abend, LG Thee

  2. Hallo Thee,

    ich kenne das Problem auch und versuche div. Fluglinien zu meiden. Lufthansa ist so eine z.B. Da es dieses Jahr nicht anders ging, habe ich mich halt zwangsläufig anpassen müssen und dabei eine für mich tolle Notebook Alternative gefunden. Ich habe in meinen Kameras immer noch eine EyeFi Karte für Tagging, Rating und zum Bloggen via iPad. Zusätzlich habe ich mir heuer eine kleine WD Passport Wireless mit SD Card Reader gekauft und das war mal richtig gut.
    Am Abend im Hotel. Die RAWs in die WD geschoben und die JPGs von der Kamera aufs iPad (früher Samsung TabPro) gestreamt. Dort gleich getaggt und bewertet; fertig! Die WD hat die 10 Tage (wenn man nur Backups macht) durchgehalten. Die ganze Lösung ist recht schlank und deutlich leichter ein Notebook.
    Ach ja, die XMP Files wurden nach dem Rating gleich nach Dropbox geladen (Filegröße ist nur 2-3 KByte); zur Sicherheit.
    Die eingesparten 1 – 1,5kg (je nach Notebook) kann man dann wieder in Glas „investieren“ (sprich ein Objektiv mehr mitnehmen).

    Grüße
    Rainer

    • Hallo Rainer,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Das Laptop ist bei der nächsten Flugreise kein Thema. Mein Reisepartner aus Canada nimmt seines mit dem Auto mit und gabelt mich ja am Flughafen auf. Ich speichere dann jeweils abends meine Ausbeute mittel Cardreader auf meine externe HD und kann am Laptop gucken ob was draus geworden ist. Meine Sorge ist das Equipment, sprich all die Objektive. Wie gesagt, habe keinen Bock diese in den Koffer zu stecken. Habe schon so oft erlebt dass mein Koffer ganz wo anders gelandet ist und ich mal ein paar Tage warten musste. Flüge nach Fluggesellschaften aussuchen ist sicher eine Alternative. Ich bevorzuge aber ehrlich gesagt eine Gesellschaft die einen Direktflug anbietet. Ich bin schon lange genug unterwegs, muss dann nicht noch über weiss ich nicht wo zwischenlanden mit Aufenthalt von zig Stunden. Als ich jung war habe ich solche Spässe gemacht damit das Ticket so günstig wie möglich war. Ich werde buchen und dann mit der Gesellschaft handeln was sie mir anbieten können.

      Liebe Grüsse Thee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: