Es wird gezwitschert…


Na also, nach diesem doch eher kühlen Winter, werden wir zur Zeit belohnt. Mensch, heute in der Petite Camargue gab es stahlblauen Himmel und satte 19°.

Der Frühling ist definitiv eingezogen. Es zwitschert von allen Ästen.

Letzthin hatte ich nicht mal Zeit für Internet. Entweder war ich am arbeiten oder am Sport treiben. Dazwischen mit 600 mm unterwegs. Zur Zeit haben natürlich Naturliebhaber ein Eldorado was Vögel und andere Tiere anbelangt.

Den Zaunkönig hatte ich schon etliche Male im Kasten. Aber meistens in einem Holzstapel wo er gar nicht zur Geltung kommt. Er singt zwar auch im Winter, aber niemals so schön wie jetzt.

Zaunkoenig

Das Selbe war dann in etwa mit dem Zilpzalp. Bis anhin war ich immer in der Petite Camargue wenn die Büsche und Bäume bereits Blätter hatten. Man sieht dann die Vögel einfach nicht so gut. Heute dann Zilpzalp ohne Blätterwald.

Zilpzalp

Nicht immer knipse ich Tiere mit Jö Factor wie im Dezember die Robben. Die Bisamratte ist vermutlich für Einige ein Igitt Factor. Heute endlich mal erwischt.  Da sie dort in einem Tümpel völlig ungestört war, war sie tagsüber äusserst aktiv. Ab und zu tauchte sie wieder für eine Weile und wühlte auf dem Grund. Leider fühlte sie sich im Wasser wohl und machte keine Anstalten mal an Land zu gehen. Vielleicht beim nächsten Mal.

Bisamratte

Advertisements
Kategorien:TierfotografieSchlagwörter:, , ,

2 Kommentare

  1. Hallo Thee,
    ich find die Bisamratte niedlich. Ab und zu sehe ich welche im Blockland, aber die sind echt fix und ich zu langsam 😀 Freie Sicht auf Piepmätze ist in dieser Jahreszeit doch fein, bevor sich bei vollem Blätterwerk der Autofokus evtl. „vertüddelt“ 😉 Sehe ich da auch den gewünschten Lichtreflex im Auge 😉 Singt der Zaunkönig vielleicht jetzt besonders schön um seine Liebste zu erobern? Erfreu dich an deinen schönen Fotoausflügen, es kommen auch wieder trübe Tage, dann kann man immer noch auf der Festplatte herumstöbern.
    LG kiki

  2. Hi Kiki,
    finde die Bisamratte auch cool. War auch toll, ihr eine Weile zuzuschauen. Leider konnte ich nicht sehen was unter Wasser so abging. Ja, Bäume ohne Blätter haben ihren Vorteil, man sieht die Racker einfach besser. Aber wenn es wieder schön grün ist, ist auch nett, oder? Im Wald ist schon alles voller Bärlauch, immerhin ein bisschen grün.
    Ich glaube der Zaunkönig steht auf mein Camouflage T-Shirt 😀 Heute erneut, oben auf dem Ast hat er mir sämtliche Strophen vorgetragen. Im neuen Bericht zu lesen wie viele Dezibel er hinbekommt.
    Hoffe dass es bei euch auch bald warm und sonnig ist.
    Liebe Grüsse Thee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: