Hier stimmt etwas ganz und gar nicht!


Wer weiss was auf dem Bild nicht stimmt?

Ganz einfach! Es sollte nämlich so ausssehen: wunderschön, stahlblauer Himmel, im Hintergrund die schneebedeckte Alpenkette die zart in Rosa gehaucht den Tagesbeginn eröffnet. Der Zürichsee spiegelblau, ebenfalls im schönen Blau. Rechter Hand die Albiskette. Im Turm auf dem Uetliberg spiegelt sich ebenfalls die aufgehende Sonne.

Leute, das ist unser Sommer zur Zeit, Klasse 😦 Der einzige Farbtupfer: die Leuchtdeko vor der Notfallstation 😛

Übrigens, das ist die Aussicht von meinem Arbeitsort. Da ich im Nordtrakt arbeite, habe ich einen herrlichen Ausblick. ( Aber nicht zur Zeit )

Bin gespannt ob sich der Sommer erinnert, dass er bei uns auch noch mal länger als 2 Tage Halt macht.

Zuerich

Das einzig Positive: gehe morgens nach der Nachtschicht gerne ins Bett. Wenn es schön ist, reut es mich beinahe

Advertisements
Kategorien:ÄrgerSchlagwörter:,

6 Kommentare

  1. Hallo Thee,
    das schaut zur Zeit auch bei uns so aus. Zumindest ist es warm und für schwarz weiss Fotos ist ein bewölkter Himmel viel interessanter als ein blauer. Think positive :-). Zeit also für ein paar s/w Übungen.
    Schönen Abend!
    Gilles

  2. Hallo Thee,
    ich schick mal ein paar Sonnenstrahlen zu euch runter. Mir wird’s hier echt zuviel. Bin froh über Spätschicht, weil air condition. In meiner Dachwohnung geh ich ein. Auf Rügen hatte ich ja noch etwas Wind, aber hier in Bremen steht die Luft. Sollte es aber mal trocken sein, beherzige den Rat von Gilles und mach s/w. Übe dich im Wolkendrama 😉 da geht doch was.
    LG kiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: