Jigsaw


… oder bei uns eher Puzzle genannt. In einigen Artikeln habe ich berichtet was man mit Fotos so alles anstellen kann. Man druckt schöne Karten, macht Poster daraus, Fotobücher etc. Es ist einfach zu schade, Bilder irgendwo in einem Ordner auf der Festplatte, in Vergessenheit geraten zu lassen.

Nun haben wir Ferienzeit. Nicht immer ist das Wetter schön und manch Regentag bringt eventuell Langeweile. Heutzutage hat wohl jede Familie ein Tablet, oder sogar mehrere. Ein richtiges Puzzle in den Urlaub mitzunehme, ist nicht immer praktisch. Im Hotelzimmer, Zeltplatz etc, hat man nicht immer einen grossen Tisch zur Verfügung. So, warum nicht das eigene Puzzle mittels eines Apps auf dem Tablet erstellen. Ich arbeite mit dem App: real Jigsaw.Es ist gratis, spielt halt ab und zu Werbung ein. Gegen ein Entgelt könnte ich diese aber ausschalten.  Das App bietet eine grosse Auswahl an Bildern, seien es Vögel, Berge, Kunstwerke usw. Aber man kann auch eigene Fotos verwenden. Das macht Spass. So kann man bereits während den Ferien das perfekte Puzzle für Jedermann finden. Für Papa eine Fussballszene, für die Mutti einen Blumengarten, für die Tochter das Lieblingspony etc. Und nach dem Urlaub kann man noch etwas in Erinnerungen schwelgen. Und auf einem Tablet ist man super mobil damit und trägt nicht schwer. Geht man abends ins Restaurant, können die Kinder puzzeln und die Eltern können in Ruhe noch ein Glas Wein trinken. Oder auf der langen Autofahrt ist es eine tolle Abwechslung. Meiner Meinung nach ist das wesentlich besser als irgend welche Kriegsspiele.

Das App lässt einem zu, die Anzahl Bildteilchen zu bestimmen. Ich empfehle die Anzahl zu nehmen wo empfohlen wird. Das sind ca. 300 Teile. Nun denkt ihr: ha, das hat man ja in 10 Minuten erledigt. Vergesst es: natürlich sind die Teile klein und man muss wirklich gut gucken wo die hinpassen. Ein anderer Faktor ist, man hat rundum nicht so viel Platz, die Teile nach Farben zu sortieren. Es gibt also ein Hin-und Hergeschiebe. Ich finde dies aber meditativ.  Sobald man das letzte Teil platziert hat, erscheint ein goldener Kelch. Die Uebersicht ist gut gestaltet, man sieht auf einen Blick welche Puzzles man gelöst hat und welche in Bearbeitung sind.

Das Ganze sieht dann etwa so aus:

TDP_0631

Advertisements
Kategorien:UncategorizedSchlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: