Gedanken…


Abends schaue ich mir gerne die Tagesschau an.  Somit bin ich kurz auf dem Laufenden was in der Welt so passiert. In den letzten Tagen bin ich sehr nachdenklich wenn über Ägypten berichtet wird. Ich möchte mich jetzt nicht politisch zu weit aus dem Fenster lehnen! Aber ich stelle mir doch die Frage: wie kann man sein Land so kaputt machen. Ja, sie machen es kaputt. Wenn die Touristen ausbleiben gibt es kein Geld welches sie dringend benötigen.

Nachdenklich bin ich , da ich in der glücklichen Lage war, 6 Wochen durch Ägypten zu trampen. Mit Rucksack ging es querfeld ein. Dies war 1983, stabile politische Lage, nirgends Gefahr für Ausländer oder Einheimische. Ausser man benenne die Skorpions in der Wüste oder die Krokos im Nil;-)

Wir konnten irgendwo in einen lokalen Bus einsteigen und irgendwo hinfahren, aussteigen und durch ein Baumwollfeld latschen.

Von Luxor segelten wir den Nil hinauf bis Assuan. Geschlafen wurde auf dem Boot, eingekauft wurde am Ufer beim Bauern. Die frischen Kartoffeln, Auberginen etc. wurden dann auf dem Boot zu Eintopf verarbeitet.  Wir erlebten nur extrem freundliche Einheimische, nirgends Hass oder Gewalt.

Die Zeit in einer Karawanserei ist mir noch lebhaft in Erinnerung, es war einfach abenteuerlich.

Denkt jetzt nicht, Mensch, die Nikon D800 macht aber miese Bilder:-)  Damals noch mit einer kleinen Knipse analog und ein paar Filmchen unterwegs.

Ich wünsche Allen reiselustigen, dass Nordafrika bald wieder stabil und sicher ist. Die Länder dort beherben solch schöne Schätze.

Thee-Egypt-Kopie

Advertisements
Kategorien:Fotografie philosophischSchlagwörter:, , ,

2 Kommentare

  1. Eine schöne Erinnerung. So wird’s wohl nie wieder sein. Man kann den Menschen dort nur wünschen, daß die Gewalt so schnell wie möglich ein Ende findet.

    • Hi Kiki Nein, so wird es dort unten wohl nie wieder sein!!! Und damit die Gewalt endlich aufhört gibt es ein paar Zauberworte: Toleranz, den Stolz beilegen und gemässigter Glaube. Ich kenne den Nahen Osten recht gut und glaube momentan ehrlich gesagt nicht so daran, es müsste bei JEDEM im Kopf beginnen!!! Aber es ist schön sich an gute Zeiten zu erinnern. Liebe Grüsse Thee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: