Nach em Räge chunnts go schiffe…


Seit längerer Zeit gibt es in der Schweiz und wohl noch in anderen Teilen Europas nur ein Thema: DAS WETTER.

Als unsere Icehockey Nationalmannschaft Silber holte, gab es für ein paar Tage Gott sei Dank ein anderes Thema. Aber dieses verblasste und das alte Thema ist wieder zurück. Es wird geklönt was das Zeug hält.

Beim synchronisieren meines iPhones habe ich heute bemerkt dass das Lied von Peach Weber ein tolles Comeback hat 🙂 So  ein Wetter hat also auch Positives:-)

Anbei das Video, vielleicht könnt ihr auch etwas schmunzeln. Für meine Leser aus Deutschland und Oesterreich, wenn es euch zu schnell geht, Lyrics sind beigefügt. Wenn ihr dennoch etwas nicht versteht, einfach anmailen:-)

Ich wünsche allen trockene Füsse

http://www.youtube.com/watch?v=oLLLH8D5e8k

Es schiffet, schiffet, schiffet, schiffet,
S chönnt eim fasch verrisse.
Wenns no lang so witerschiffet,
chunnts gläub no go schneie.
Sid drüü Wuche rägnets iez
du chönntsch fasch duredreie,
Z Badzüg isch verschimmlet,
s wachsid Schwimmhüt a de Zeie.

[REF:]
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.

Jo de Summer i de Schwiiz, de isch e Kataschtrophe,
de Goldfisch i sim Garteteich,
de isch scho lang versoffe,
du sitzisch näb de Häizig zuen,
und bisch scho fasch verfrore,
und am Stubefäischter schwimmt grad e,
Forälle dure.

[REF:]
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.

Geschter hani am Himmel es riisigs UFO gseh,
es het glüchtet wie verruckt,
zwe Minuten oder meh,
denn isch es verschwunde,
und de ganzi Spuk verbii,
Do hani gmerkt es isch kes UFO,
nei sisch d Sunne gsi!

[REF:]
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.

,,Du Frida, chumm mer gönd echli is Tessin abe!“
,,Wiso?“
,,I ha gläse, det schiffets wermer!“

Schiint denn einisch d Sunne zwe Minute oder drüü,
muesch du jo nid meine,
mit em Räägne sigs verbi.
Wennsch du meinsch de Summer chöm,
denn hesches nid begriffe,
d Sunne isch nur cho luege,
wo si morn cha hereschiffe!

[REF:]
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.
Nachem Räägne, chunnts go Schiffe,
nachem Schiffe, do Seichts,
in der Schweiz, in der Schweiz, in der Schweiz.

,,Du hesch ghört? De Kari het bim Fallschirmspringe en Unfall gha!“
,,Wiso?“
,,Ja, wos ufghört het Räägne, heter de Schirm zuegmacht!“

Advertisements
Kategorien:UncategorizedSchlagwörter:, , , ,

2 Kommentare

  1. Sehr schön, erinnert mich an meine Zeit in Luzern. Da habe ich oft gerätselt was „die da sprechen“ – nun rätsle ich beim Lesen was das wohl bedeutet. Wenn man es langsam und laut liest, versteht man es meist recht schnell und muss dann auch immer wieder schmunzeln 🙂

    • Hi, ich denke wenn mal es lesen kann oder wir langsam sprechen, dann geht’s ja noch.Du bist ja wohl ab und zu in der CH und hast es vermutlich schon im Gehör. Deutsche die zu ins Team kommen brauchen ca. 6 Monate bis wir mit ihnen Dialekt sprechen können. Es kommt dann auch drauf an woher sie kommen, Nord, Süd oder Bayern;-) Aber der Song hat mich doch etwas aufgemuntert. Schönen Sonntag, LG Thee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: