Indonesische Rijsttafel


Hier zuerst eine Begriffserklärung für Alle die es nicht kennen. Indonesische Rijsttafel.

Es ist ja kein Gericht sonder besteht aus vielen Köstlichkeiten. Das beginnt mit Vorspeise und als Hauptgang hat man unzählige Platten mit Indonesischen Gerichten auf dem Tisch. Dazu wird natürlich, wie es der Name schon sagt, Reis serviert.

Es gehört zu meinen Favoriten. Ich liebe es, mit Freunden so eine Rijsffafel zu geniessen. Man sitzt doch einige Stunden und schwelgt in kulinarischen Höhenflügen. Da ich nicht pathologisch abdriften möchte, habe ich mich dann doch gegen die Nikon entschieden und bloss mit dem iPhone fotografiert:-) Aber in der Tat wäre ein Weitwinkel von Nöten gewesen um die ganze Palette festzuhalten.

Da ich anfangs Januar tote Geschmacksnerven hatte anlässlich einer Bronchitis, musste mein Geburtstagsessen verschoben werden. Letzthin klappte es dann doch. Leider hat es in der Schweiz nur wenig, authentisch, Indonesische Restaurants. Wir gehen jeweils ins Dapur in Zürich.

Man beginnt mit einer herrlichen Nudelsuppe. Danach geht es so richtig los. Plättchen um Plättchen wird aufgetischt mit diversen Huhngerichten, Ente, Fisch, Scampi, Tofu, Gemüse usw. Jedes Gericht schmeckt anders.  Im Dapur muss man lange vorher reservieren und die Rijsttafel muss einen Tag vorher bestellt werden und es gibt sie nur ab mindestens 2 Personen. Nun, alleine würde es eh keinen Spass machen.

Was mir nebst den Gaumenfreuden Spass macht, man hat verschiedene Speisen und muss sich nicht auf ein Gericht entscheiden. Und man lässt sich herrlich viel Zeit dazu. Hat man etwas davon  nicht so gerne wie ich zum Beispiel den Tofu, kann man dies melden und kriegt etwas anderes.

Rijsttafel

Advertisements
Kategorien:HighlightsSchlagwörter:, , ,

2 Kommentare

  1. Das hört sich interessant an. Mir knurrt schon der Magen und ich bin auf Diät. Das Leben ist manchmal echt hart.
    Dir aber auch noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag. (Besser spät gratulieren als nie.)
    Liebe Grüsse,
    Gilles

    • Danke! Mag es aber nicht wenn ich älter werde:-(
      Zu dir: Diät???? Eine Reistafel ist nicht mal so schlimm wenn man sich mit dem Reis etwas zurückhält. Ich esse an diesen Tag ein normales Frühstück und zum Lunch halt nur etwas Gemüse mit Dip. Und wenn es möglich ist noch einen guten Lauf oder Nordic Walking. Dann kann ich genussvoll schlemmen. Dessert passt dann eh nicht mehr rein, ist auch gut so.
      schönen Abig, LG Thee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: