Heute schäume ich!


Weshalb? Nun, ich war mit meinem Bigma im Zoo um es zu testen. Nun, ich  musste eine Ernüchterung einstecken. Das ist mal nicht so einfach wie ich mir das  vorgestellt habe und mein Bizeps jammert vor sich hin:-) Das fährt ganz schön ein wenn man die D800 mit dem Sigma 50-500 ein paar Stunden mit sich umherschleppt.

Habe mir die vielen Bilder erst mal im Schnelldurchlauf angeguckt. Es hat ein paar Bilder die mich doch begeistern und Diverse frustrieren mich. Nun muss ich anhand den Daten herausfinden was bei einigen Bildern schief gelaufen ist.

Dann filtere ich Bilder heraus um Exemplare zu zeigen mit verschiedenen Brennweiten und Blenden. So schnell gebe ich nicht auf! Werde noch ein bisschen üben und schauen ob ich noch mehr rausholen kann.

Schaum

Advertisements
Kategorien:TierfotografieSchlagwörter:, , , ,

4 Kommentare

  1. Mir war schon das 70-200 (2.8) zu schwer um durch die Gegend zu schleppen. Anfangs war ich ja begeistert von der Bildqualität. Aber irgendwann war es wegen der Schlepperei mehr Last als Lust. Ich bewundere Dich wenn Du den Brocken regelmässig einsetzt. Das Ding ersetzt auf jeden Fall das Fitnessstudio. Ich hoffe Du kannst ein paar Topfotos damit einfangen.
    LG, Gilles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: