Glückwunschkarten aus euren Fotos


Karten benötigt man für die verschiedensten Anlässe, sei es Geburtstag, Weihnachten, Taufe, Gratulation zu einer Geburt, Kondolenz Karte usw.

Es ist einfach im Geschäft eine Karte aus dem Ständer zu nehmen. Aber viel persönlicher ist es doch, eine eigene kreierte Karte zu schicken. Die meisten Leute estimieren dies ungemein.

Sicher nimmt dies mehr Zeit in Anspruch. Aber man kann viel vorbereiten. Es gibt ja genügend Regentage wo man getrost einmal am PC sitzen kann und solche Karten kreieren kann.

Motive: nun, das kommt natürlich auf den Anlass an. Zum Geburtstag können das Blumen sein, eine schöne Landschaft oder etwas Witziges, ein Champagnerglas usw. Für ein Kodolenzschreiben eine schöne schwarz/weiss Landschaft usw. Vielleicht habt ihr schon sehr viele Motive auf eurem Rechner und es kann losgehen zum etwas zu gestalten. Oder ihr geht bald einmal mit eurer Kamera los und fotografiert gezielt.

Wie ich meine Karten gestalte: Ich bereite das Motiv im Photoshop vor. Nicht immer schreibe ich etwas dazu wie Happy Birthday oder so. Manchmal wird nur das Bild gedruckt. Aber eben, mit ein paar Worten kann man es sehr persönlich machen.

Material: ich bin ein grosser Fan vom A 4 Format  Ilford Galerie Smooth Pearl. Ich liebe diesen sanften perlenden Schimmer. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Man kann auch Seidenglanz Karton nehmen etc. Der Karton sollte aber nicht zu dick sein, sonst wird der Falz nicht so schön. Er sollte aber genug dick sein damit die gefaltete Karte aufstellen kann.

Karte

Sorry31D Kopie

zum entschuldigen 🙂

Love65 Kopie

für Romantische…

Everyday36E Kopie

einfach mal zwischendurch…

Ich mag A 4 Format, da hat es wenigstens schön Platz um genug zu schreiben.

Ich habe die ganze Farbpalette an Couverts von Artoz zu Hause. Ich finde es toll wenn ich nur einen Griff machen muss und die perfekt passende Couvert-Farbe habe.

Tipps:

Kopiert euer Bild immer, behaltet das Original

wenn ihr mit Photoshop arbeitet, behält die PSD Datei, dann könnt ihr jederzeit den Text ändern

Auf der Rückseite kann ev. euer Logo hin oder ihr schreibt dass Foto und Layout von euch kommt.

Edel sieht es aus, wenn ihr noch aus einem dünnen weissen Papier ein Inlay macht und darauf schreibt. Dieses kürze ich mit dem Cutter oben und unten ein damit es schön passt.

Ein Tip zu schönen Schriften kommt mit einem separaten Blogartikel

Advertisements
Kategorien:TutorialsSchlagwörter:, ,

3 Kommentare

  1. Also ich finde es ja toll wie Du das machst. Wenn ich mal eine schöne Karte brauche, dann erteile ich Dir den Auftrag (selbstverständlich gegen ein paar Pesos 🙂 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: