El tocaor


… der Flamenco-Gitarrenspieler…

Endlich fand ich ein paar Stunden um endlich im Studio mit der D 800 zu arbeiten. Ich hatte ein Shooting mit einem Tocoar, einem sogenannten Flamenco-Gitarrenspieler.

Ich hatte freie Hand und entschied mich für Low Key. Meine treuen Blogleser wissen wie sehr ich Low Key –Fotos liebe.  Meine Idee dahinter war, mit schwarz/weiss Low Key, die  Emotion noch besser einfangen zu können.

Mich nahm natürlich wunder, wie lässt es sich mit der D 800 im Studio arbeiten. Mit der D 700 machte ich 2 Shootings. Diese Cam war ja nur ausgeliehen. Nun, an meinen gewohnten Einstellungen musste ich einige Änderungen vornehmen und zuerst ein paar Probeaufnahmen machen. Dann ging es aber los. Es war herrlich zu arbeiten, erstens war der Tocaor äusserst kooperativ und ich kam in den Genuss von traumhafter Flamenco-Musik.:-) Es war von Vorteil dass er live spielte. Somit konnte ich den Gesichtsausdruck von Passion, Trauer und Leichtigkeit einfangen.

Beim Editieren zeigt sich aber erneut: die D 800 verzeiht rein gar nichts. Da sieht man dann halt bei 100% jede kleinste Haarschuppe die ich im Vorfeld übersehen hatte.  Mein Model meinte nur: „ Gott sei Dank habe ich mich rasiert am Morgen:“  🙂

Zur  Zeit bin ich ganz in Musik vertieft. Nebst dem Tocaor-Shooting bin ich auch an einem Layout für eine CD für einen Künstler. Dies ist ein komplett anderer Genre, nämlich Barock Musik. So muss ich mich auch auf Barock Musik einlassen um dem Layout authentisch rüber kommt.

Und ganz nebenbei kommt wieder einmal Eifersucht auf. Weshalb habe ich kein Talent um Musik zu machen? 🙂

Flamencospieler

Tocaor

Tocaor

Advertisements
Kategorien:FotoshootingsSchlagwörter:, , , , ,

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: