Erwartungen an ein Fotomodel


Was sind die Erwartungen eines Fotografen an ein Fotomodel ? Nun, ich spreche hier über meine Erwartungen, bin aber sicher viele dieser decken sich mit den Erwartungen von anderen Fotografen.

Ein Fotomodel hat den Vorteil, es muss nicht unbedingt die Minimalgrösse haben wie eines für den Laufsteg. Und auch die Figur muss nicht immer optimal sein. Vielleicht hat es tolle Zähne, Augen etc, welche gut für die Werbung passen.

Wie suche ich mir ein Model aus ? Nun, das kommt darauf an für welches Projekt ich ein Model möchte, egal ob männlich oder weiblich. Der Fotograf hat ja meistens ein Konzept im Kopf was er gerne verwirklichen möchte. Für ein Projekt eignet sich mehr eine Blondine, für das andere Projekt mehr eine Latina.  Für dies Projekt reicht Körbchengrösse A, für ein anderes Projekt sollte es doch eher Cup C sein. Immer das selbe Model hat sicherlich Vorteile, man gewöhnt sich aneinander, an die Arbeitsweise etc.

Aussehen: nun, natürlich sollte es eine gewisse Ausstrahlung haben und doch einen ansehnlichen Body.  Für mich dürfen es feminine Kurven sein. Ist ein Model spindeldürr und die Knochen stehen überall vor, gefällt mir dies nicht wirklich. Durch Untergewicht zeichnet sich auch im Gesicht eine Härte aus.  Aber eben, jedem das Seine.

Aber eben, was nützen mir tolle Kurven aber das Model hat null Ausstrahlung. Da ich auch gerne porträtiere, mag ich auch schöne Augen und schöne Zähne und ein umwerfendes Lächeln.

Wenn ich für ein Model bezahle studiere ich ihre Sedcard. Ich möchte mich dann darauf verlassen können dass diee Angaben stimmen. Ich zahle gerne für ein gutes Profi-Model, sie sollte dann aber posen können.

Dann erwartet man natürlich Zuverlässigkeit und volle Motivation. Sicher gibt es immer wieder Projekte die dem Model vielleicht nicht so passen. Es sollte aber trotzdem alles geben.

Was ich auch nicht besonders schätze sind, Starallüren. Es ist nun mal ein Job wie jeder andere auch. Dafür bin ich auch sehr geduldig und freundlich und schreie nie rum 🙂

Deklariert ein Model in der Sedcard dass es in einem Gebiet keine Erfahrung hat, dafür billiger ist, ist das auch in Ordnung.  Dann gebe ich Hilfe und habe noch mehr Geduld. Irdendwo müssen die Model ja Erfahrungen sammeln.

Beim Profi erwarte ich dann schon, dass das Model auch den Gesichtsausdruck varieren kann. Sprich: lasziv schauen, Schmollmund machen, frech schauen etc.

Aber das Allerwichtigste ist für mich immer noch: Fun haben ! Und zwar für beide.

Natürlich verhält es sicher anders für Models für Werbeaufnahmen. Aber das ist dann wieder ein Thema für sich. Dort sucht man sich natürlich ein Model aus das am ehesten eingesetzt werden kann um ein Produkt gut zu verkaufen. Da dort der Aufwand sehr teuer ist, sucht man sich natürlich Profis aus.

Nun bin ich gespannt, welche Erwartungen habt ihr an ein Model ? Oder welche schlechte Erfahrungen habt ihr schon gemacht ?

Advertisements
Kategorien:FotoshootingsSchlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: