App iPhone longtime exposure calculator


Wie einige von euch inzwischen wissen, ich liebe die Langzeitbelichtung. Nun muss ich mich aber outen dass ich Kopfrechnen nicht wirklich mag und sich eine dezente Faulheit dazu gesellt. Es stinkt mir mittels Faktor umzurechnen was ich für eine Zeit erwarten kann wenn ich den oder den ND Filter anwende. Und dies im Kopf behalten geht erst recht nicht.

So kam mir dieses App gerade richtig. Funktioniert ohne Internet verbindung. Quasi wie beim Wecker stellen auf dem iPhone, dreht man auf dem Display . Und das Handy hat ja wohl jeder immer mit dabei, oder ? Vielleicht könnt ihr dies auch gebrauchen.

Habe eine kleine Grafik eingefügt um es zu erklären.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Kategorien:FototechnikSchlagwörter:, ,

2 Kommentare

  1. Echt nützlich. Bisher habe ich die Tabelle genutzt die Lee beim „Big Stopper“ (ND10) mitgeliefert hat. Die App vereinfacht die Arbeit ein klein wenig da ich ohnehin das iPhone nutze um die Zeit zu stoppen.
    Danke!
    Gilles

  2. ich selber werde es in den nächsten Tagen ausprobieren, fahre an die ligurische Küste. Hoffe auf ein paar nette Langzeitaufnahmen, speziel bei der Cinque terre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: