Photoshop- Manipulation deklarieren ?


Israel hat ein neues Gesetz in Kraft gesetzt, Werbung wo die Models mittels Photoshop manipuliert wurden, sprich dünner gemacht werden, müssen neu so deklariert werden.

H&M veröffentlichte im letzten Winter Werbung mit virtuellen Models. Aber doch mal ehrlich gesagt, die wirken keineswegs anorektisch, oder ? Die sehen doch einfach schön schlank aus und dazu noch gesund.

Offenbar wurde diese Thematik: Photoshop Manipulation bereits in anderen Ländern diskutiert. Es kam aber nie zu einer Gesetzesauflage. Wenn, dann müsste jede Manipulation deklariert werden. Dann die Frage: wer kontrolliert dies ? Toll, da werden ja tausende von neuen Arbeitsplätzen geschaffen 🙂 Haben die eine Ahnung wie viel Werbung jeden Tag in den Print geht ?

Und dabei wird vergessen, es gibt Profis die so sensationell gut sind im retouchieren, da merkt man kaum was.

Und ist es nicht viel besser, ein Model digital etwas schlanker zu machen ( ich betone: nicht dünn !!!) als dass es sich in Wirklichkeit abhungert und in die Anorexie rutscht ? Das ist doch der tragische Punkt.

Ich muss Israel unterstützen mit dem Kerngedanken, weg von diesem Magerwahn. Aber ein hübsche Figur darf doch ein Model trotzdem haben, oder ? Und man darf doch eine Teenagerhaut etwas korrigieren. Der arme Teenie kann ja nichts dafür dass die Hormone spriessen. Das soll man dann bald auch deklarieren müssen ? Ein Muttermal überdecken etc. ? Und Überhaupt, Werbung ist doch Beschiss, oder ? Und die einigermassen Kleveren wissen das auch. Da wird ja auch manipuliert bis zum geht nicht mehr.

Ich glaube vielmehr sollte das Übel bei der Wurzel gepackt werden und die Agenturen engagieren nur noch normalgewichtige Models. Sie sollen sollen eine klare Botschaft senden.

Das angefügte Foto ist die besagte Werbung von H&M.

H&M Werbung mit virtuellen Models

 

 

Advertisements
Kategorien:FotoshootingsSchlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: